Der Elternbeirat – Verbindung von Elternhaus und Schule

In regelmäßigen Sitzungen besprechen die 12 gewählten Elternvertreter und -vertreterinnen gemeinsam mit der Schulleitung aktuelle Anliegen und Probleme. Projekte im Schulleben werden zum Teil aktiv oder auch finanziell vom Elternbeirat unterstützt und gestaltet, etwa das Begrüßungsfest der Fünftklässler, das Weihnachtskonzert oder das Schulfest. Immer wieder organisiert der Elternbeirat auch Vorträge für Eltern zu Themen wie z.B. Mobbing, Stress oder Sucht. Einige Elternbeiräte sind Teil des Schulforums, wo mit Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie mit der Schulleitung wichtige Themen diskutiert werden. Für alle Lessing-Eltern ist der Elternbeirat das Bindeglied zu den Lehrkräften und der Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Schulalltag.

Der Elternbeirat wird jeweils für zwei Schuljahre gewählt. Alle Eltern von Schüler*innen des Lessing-Gymnasiums sind herzlich willkommen, im Elternbeirat mitzuarbeiten und sich am Schulleben aktiv zu beteiligen.