Mensa und Verpflegung

Aktueller Speiseplan: für KW27/28, für KW29/30

Gesunde Ernährung ist uns wichtig. Die Mittagsverpflegung und der Pausenverkauf werden an unserer Schule von der Firma „48° Nord" (ein Geschäftsbereich der Metzgerei Schmid in Pfuhl) übernommen. Sie bietet täglich frisch gekochtes warmes Mittagessen und Snacks an, darunter auch Smoothies und Joghurt mit Früchten. In der Aula befindet sich ein Wasserspender, aus dem sich alle mit ihren selbst mitgebrachten Gefäßen bedienen können.
 

Täglich steht folgendes Mittagsangebot zur Auswahl:

1 Hauptmahlzeit + Reis/Nudeln/Spätzle + Gemüse/Salatbeilage

ca. 3,80

1 vegetarisches Gericht / Mehlspeise

ca. 3,80 €

1 Salatteller (klein/groß) 

ca. 2,80 €

 

Als „Frischeplus“ kommt jeden Tag eine Beigabe in Form von Obst, rohem Gemüse oder Joghurt hinzu.
 
Alle Schüler*innen bzw. deren gesetzliche Vertreter*innen, die ein solches Mittagessen wollen, schließen mit der von „48° Nord" beauftragten Firma "uwm" einen Vertrag über die Abbuchung der bestellten Mittagessen. Sie erhalten eine Magnetkarte ("MensaKarte LG“) mit einer Geheimzahl und können mit dieser zuhause, im Internet oder am Bestellterminal in der Schule das Mittagessen für die von ihnen gewünschten Tagen bestellen. Die Magnetkarte kostet einmalig 3,00 €.


Auf der Homepage www.uwm-kg.de/nord.htm steht der Speiseplan für jeweils mehrere Wochen bereit. Auch Um- oder Abbestellungen können auf diesem Weg getätigt werden. Wegen der aktuellen Corona-Lage müssen Bestellungen jeweils am letzten Tag des Vormonats für den gesamten Folgemonat getätigt werden. Tagesaktuell kann das bestellte Essen z.B. wegen Krankheit bis 8.00 Uhr über www.uwm-kg.de/nord.htm abbestellt werden.

Die Firma "uwm" bucht dann bis zum 10. des laufenden Monats den Betrag für die bestellten Essen ab. Um- oder Abbestellungen werden im nächsten Monat verrechnet.

Das Antragsformular für die Magnetkarte finden Sie hier.