Konfliktlösung durch Streitschlichtung

In jeder Gemeinschaft gibt es Konflikte und Meinungsverschiedenheiten. Das grundlegende Ziel der Streitschlichtung im Mediationsverfahren ist, bei der Suche nach einer Lösung zu helfen, die von allen Beteiligten als gerecht akzeptiert werden kann.
Unsere ausgebildeten Streitschlichter*innen der Jahrgangsstufen 7-12 stehen allen Schüler*innen jeder Jahrgangsstufe gerne zur Seite. Sie übernehmen eine neutrale und vermittelnde Rolle zwischen den Konfliktparteien und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag zu einem achtsamen Miteinander in der Schulgemeinschaft.