Informatik

Wir zeigen unseren Schülerinnen und Schülern im Fach Informatik Wege, die alltäglichen Herausforderungen in unserer global vernetzten Kommunikations- und Informationsgesellschaft angemessen und kompetent zu bewältigen. So werden sie von uns an die Funktionsweise und innere Struktur informationstechnischer Systeme herangeführt und erwerben ein breit gefächertes Kompetenzspektrum. Unser Ziel ist es zum einen, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, Informationstechnologie sachgerecht und verantwortungsvoll zu nutzen. Zum anderen geht es uns darum, grundsätzliche Möglichkeiten, Grenzen und Gefahren auf diesem Gebiet zu beurteilen. Darüber hinaus wird geübt, Lösungen für informatische Problemstellungen selbständig und im Team zu entwickeln.

P-Seminar „Entwicklung eines Computerspiels“ (2018/20) 

Im Rahmen eines P-Seminars programmierten Schüler der Oberstufe ein Computerspiel nach ihren eigenen Ideen. Dabei entstand das Jump-and-Run-Spiel „Arbalest“. Hier einige Screenshots aus dem Spiel: